• Ankündigungen
  • PUBLIKATIONEN
  • WISF
    WISF
    Berufstitel Professor für Dr. Eduard Strauss
    Am 13.10.2022 überreichte mir Frau Ministerialrätin Mag.a Kathrin Kneißel im Rahmen eines Festakts im Salon Karlsplatz des Wiener Künstlerhauses die Urkunde über die Verleihung des Berufstitels Professor durch den Herrn Bundespräsidenten an mich. Dr. Barbara Helige und Prof. Norbert Rubey…
    WISF
    Das Archiv des WISF ist ins neue Büro im Zögernitz eingezogen
    Heute, am 26. Juli 2022, übersiedelten Prof. Norbert Rubey und Dr. Eduard Strauss mit einer Hilfskraft das Archiv des WISF vom Zwischenlager in einem Technikraum in unser neues Büro in den Nebenräumen des historischen Casino Zögernitz, das ja gerade mustergültig renoviert wird. Wie man sieht gibt…
    WISF
    Mitgliederversammlung 2022 – Wahl des Vorstands
    Bei der ordentlichen Mitgliederversammlung vom 14. 06. 2022 wurde folgender neuer Vorstand des Wiener Instituts für Strauss-Forschung gewählt: Obmann: Dr. Eduard Strauss, Wien Obmann-Stellvertreter: o. Univ.-Prof. Mag. Ingomar Rainer, Wien Schriftführer und wissenschaftlicher Leiter:…
    WISF
    GMD Christian Simonis wird Mitglied des WISF
    Wir freuen uns sehr, dass der herausragende Strauss-Interpret, Herr GMD Christian Simonis und seine Frau Juliane ab 2021 Mitglieder des WISF werden. Ein herzliches Willkommen verbunden mit der Hoffnung auf intensive, auch künstlerische Zusammenarbeit!…
    WISF
    Prof. Norbert Rubey in Pension
    Nach Vollendung seines 65. Lebensjahres tritt Prof. Norbert Rubey mit 1. Dezember 2020 seine Pension an. Er steht daher nicht mehr im Dienst der Stadt Wien, der Wienbibliothek im Rathaus, arbeitet aber an allen Projekten des WISF und seinen eigenen weiter und wird diese weiterhin betreuen. Darüber…
    WISF
    Archiv des WISF ist übersiedelt
    Im Hinblick auf die vom Eigentümer des „Casinos Zögernitz“ (1190 Wien, Döblinger Hauptstraße 76-78), Herrn Hermann Rauter, dem WISF zugesagten zwei Büroräume im renovierten Gebäude, im neuen „House of Strauss“, übersiedelte Prof. Norbert Rubey am 27. November 2020 das umfangreiche Archiv…
    WISF
    Großzügige Spende von George Hamilton
    Dank einer sehr großzügigen Spende von George Hamilton (Vorstandsmitglied des WISF) konnten bereits dringend benötigte neue Hard- und Software angeschafft und darüber hinaus auch zwei Mitarbeiter für die Erstellung (Computer-Notensatz samt Taktzählung) von fast 400 Incipits zur 10. Lieferung…